<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=1195114&amp;fmt=gif">

Die 'mythische' Mendix-App-Fabrik

Derryn Zwart
Derryn Zwart

Mendix

Die kaum zu fassende Mendix App Factory. Diejenigen, die versucht haben, sie zu googeln, haben wahrscheinlich diesen Blog-Post und sonst nicht viel anderes gefunden. Aber keine Angst: Ich werde Sie durch den Blog führen, und wenn Sie bis zum Ende lesen, gebe ich Ihnen eine noch bessere Option. Wissen Sie, die Mendix App Factory selbst scheint gar nicht zu existieren... Das liegt einfach daran, dass Mendix beschlossen hat, sie auf ihrer Website Starten, Strukturieren, Skalieren ( Start, Structure, Scale) zu nennen, und sie ist Teil ihres digitalen Programms. Die Mendix App Factory wird in zwei Videos von Mendix World 2.0 erwähnt:

Beide Videos behandeln die Mendix App Factory und den ASML-Kundenfall. Um ehrlich zu sein, fand ich sie nicht sehr inspirierend, aber sie waren informativ, also werde ich die Informationen mit Ihnen teilen.

Was ist die Mendix App Factory? Ich würde sie als ein Softwareentwicklungsmodell auf Portfolioebene beschreiben.

The-Mendix-App-Factory

Was bringt Ihnen das Framework?

benefits-of-the-framework

Wie sieht das Framework aus?

app-factory-framework

Arjo van Oosten erklärt in diesem Blogbeitrag einen Teil des Modells. Die Idee ist, in etwa sechs Monaten vom Anfang über die Struktur bis hin zum fertigen Produkt zu gelangen. In der gleichen Zeitspanne wird auch der Rahmen geschaffen. Lassen Sie mich einen kurzen Überblick geben.

Strategie und Transformation

In der Strategie werden die Grundlagen des Rahmens gelegt. Hier werden die Architektur des Unternehmens und die verschiedenen Modelle für die Unternehmensführung geschaffen - und beides ist sehr wichtig. Zur Führung gehören die Sicherheits- and Qualitätsstandards, sowie der Testprozess - alles Schlüssel zum Erfolg.

Geschäftsbereich

Das Portfolio ist der Input für den Rahmen. Es umfasst Prozesse wie Ideenfindung, Projektzufluss, Schätzungen und Portfoliomanagement. Was ist im Grunde genommen wert, aufgebaut zu werden?

Entwicklung und Betrieb

Das Herz Ihrer Mendix-Entwicklungsarbeit. In diesem Modul werden die Entwicklungsrichtlinien und die besten Praktiken (für die Steuerung) festgelegt, während die Skalierbarkeit durch einen Onboarding-Prozess abgedeckt werden sollte. Sie können die "Factory lines" im Diagramm sehen. Jede besteht aus RAD-Teams, die Anwendungen erstellen. Auch der anschließende Unterstützungsprozess sowie die Citizen development werden hier angeordnet.

Stiftung und Experten

Experten gewährleisten ein einheitliches Vorgehen in Ihrem Entwicklungsprozess. Wiederverwendbare Komponenten verbessern Ihre Verwaltung und erhöhen Ihre Entwicklungsgeschwindigkeit. Und natürlich die Automatisierung - mein persönlicher Favorit! Hier sorgen Sie für richtig implementierte DevOps-Praktiken zum Aufbau automatisierter Qualitätskontrollen. UX-Branding sorgt für ein konsistentes Look and Feel, das ein Designsystem beinhaltet. Ein Designsystem ist ein UX-Ansatz für ein ganzes Portfolio, nicht nur für eine einzelne Anwendung. Zum Beispiel: Es umfasst wiederverwendbare Komponenten, die es den Entwicklern von Fabrikanlagen ermöglichen, schnell ein dem UX-Branding entsprechendes Design zu entwickeln. Und natürlich auch die Mitarbeiter, die Ihre RAD-Teams dabei unterstützen.


Wert-Management

In diesem Modul überwachen und messen Sie den tatsächlichen Geschäftswert anhand von Metriken. Mendix behauptet, sie hätten diese bereits vorkonfiguriert.
Ein weiterer wichtiger Schritt ist die kontinuierliche Überwachung all der verschiedenen Aspekte des Rahmens. Und genau für diesen Zweck hat Mendix einen praktischen Kompass zur Verfügung gestellt.

next-steps

Das ist die Mendix App Factory auf den Punkt gebracht. Nichts allzu Kompliziertes und es sieht recht solide aus. Der Fall des ASML-Kunden gab einige praktische Einblicke in das Framework, aber nicht viele Details. Sie sagten im Wesentlichen: "es funktioniert".

Natürlich ist Mendix nicht das einzige Unternehmen mit einer App Factory. Wir haben auch eine: die SMART Digital Factory, die im Wesentlichen dasselbe abdeckt wie die Mendix App Factory. Darüber hinaus haben wir:

 

  • Abdeckung des DevOps-Teils, #LongLiveAutomation
  • Umfassende Erfahrung in Verwaltung und Qualitätskontrolle (wir haben APD, ATS (Mendix Tools) und ACR entwickelt)
  • Have many years of app-building experience with Mendix

New call-to-action

 

Derryn Zwart

Derryn Zwart

Derryn is the product manager of the SMART Digital Factory Tooling. As a product manager, he is involved in identifying the customer needs and the business objectives of the tooling. He previously worked at Mansytems as a QA consultant for three years. After graduating with a master's degree in tax law, he worked at PricewaterhouseCoopers on the International tax law department for 1,5 years. Eventually, he missed the IT (and the awesome vibe at Mansystems) too much and returned as a product manager.

Zusammenhängende Posts

Mendix World 2.0 - exklusiver Workshop von Dr. Hannah Fry

Als ich erfuhr, dass Dr. Hannah Fry auf der Mendix World sprechen würde, war ich gespannt, was sie zu sagen hatte.  Hannah Fry ist außerordentliche ...

Lesen Sie mehr

Werden Sie UX-Botschafter

Jason Teunissen hat eine klare Vision für die Zukunft des UX-Designs. Er möchte die Messlatte höher legen, weil das UX-Design das wichtigste Element ...

Lesen Sie mehr

Mendix Workflows - Was wir bisher wissen

Workflows sind eine brandneue Technologie, die dem Mendix-Ökosystem hinzugefügt wird. Stellen Sie sie sich wie asynchrone langlebige Microflows vor. ...

Lesen Sie mehr