<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=1195114&amp;fmt=gif">

Mendix World 2020 – Gemeinsam die Zukunft gestalten

Kjeld Cornelissen
Kjeld Cornelissen

Mendix

Ich lernte Mendix zum ersten Mal im Jahr 2008 kennen. Mendix 2.0 war gerade erst angekündigt worden - es gab noch nicht einmal Microflows. Sie wurden in R2.5 Mendix hinzugefügt, ein wichtiger Schritt, um Low-Code-Business-Applikationen auf die nächste Stufe zu heben.

Ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen, an die erste Mendix World im Jahr 2010. Rund 100 Besucher, 4 Partner und ein paar Präsentationen in einem Restaurant am Strand mit anschließendem Bier.

Und jetzt, mehr als 10 Jahre später, hat Mendix Mendix World 2.0 organisiert - eine vollständige Online-Version von Mendix World mit mehr als 15.000 Teilnehmern auf der ganzen Welt. Und ich muss sagen, ich war ziemlich aufgeregt. Mendix hat großartige Arbeit geleistet, um die Spannung aufzubauen. Das Warten hat sich gelohnt: Großartiges Intro, perfektes Voice-Over, und die Technik hat nahtlos funktioniert.

Mendix und FlowFabric/Mansystems reichen weit zurück. Wir haben unsere Strategien schon immer aufeinander abgestimmt und arbeiten eng in der Kundenbindung, der Produktentwicklung, der Erschließung neuer Märkte und der Verbreitung der Low-Code-Vision zusammen. Mendix World, und insbesondere die Keynote von Derek Roos und Johan den Haan, ist ein perfekter Nährboden für unsere aktuelle und zukünftige Strategie.

Abgesehen von der Tatsache, dass Mendix sein Wachstum verdoppelt hat, 120.000€ Einnahmen aus neuen Apps erzielt und mehr als 10 Millionen Plattformbenutzer hat, ist das meiste, was wir heute während der Keynote-Rede gehört haben, Musik in unseren Ohren, denn die Art und Weise, wie wir als einer der wichtigsten internationalen Partner von Mendix in der Gemeinschaft Geschäfte machen, stimmt voll und ganz mit der Mendix-Strategie überein.

Eine der wichtigsten Ankündigungen war die Einführung von Mendix Industry Solutions. Mit Siemens als treibende Kraft wird Mendix nicht nur eine Low-Code-Plattform anbieten, sondern auch in den Markt für Geschäftsanwendungen einsteigen. Field Service Management ist das erste Angebot, aber weitere werden folgen, zusammen mit App-Services und funktionalen Templates. Das war von Anfang an die Strategie von FlowFabric - Lösungen zu entwickeln, die in einer Vielzahl von Domänenbereichen Wirkung zeigen, sei es Preis- und Promotion-Management im Einzelhandel oder PLM für die Bekleidungsindustrie. Wir arbeiten derzeit in enger Zusammenarbeit mit Siemens an der Entwicklung eines Standard-PLM-Softwareprodukts, das im 3. Quartal 2020 auf den Markt kommen soll. Es wird das erste Produkt sein, das von Partnern innerhalb von Mendix Industry Solutions entwickelt wird.

 
Diese Lösungen werden auf einem globalen Markt vertrieben, der offiziell als Mendix App Store bekannt sein wird. Sie bringen diesen Marktplatz auf die nächste Stufe und verwandeln ihn in eine Umgebung, die direkte Abonnements für neue Lösungen oder zusätzliche Dienstleistungen wie Cloud-Ressourcen anbietet. Er wird den Partnern neue Go-to-Markets eröffnen und es ihnen ermöglichen, ihre eigenen Produkte zu entwickeln oder sie noch schneller auf den Markt zu bringen.

Im Gegensatz zu den Vorjahren war diese Keynote-Präsentation eine gemeinsame Anstrengung von Derek und Johan. Johan stellte Mendix als eine All-in-one-Plattform mit Low-Code vor, die auf ihrer Vision von Low-Code basiert. Diese All-in-one-Plattform mit Low-Code umfasste mehr als 20 Ankündigungen und deckte 6 Hauptthemen ab. Unser CTO, Andries Smit, wird in einem separaten blog näher auf diese Plattformankündigungen eingehen, also bleiben Sie dran.

 

data

 

Was schön zu hören war, war, dass sie für fast jede Ankündigung eine Kunden-Case vorbrachten. Eine der wichtigsten Ankündigungen ist die Einführung von Datahub, das die Daten intelligenter und in allen Mendix Apps verfügbar macht. Ich bin stolz darauf, sagen zu können, dass einer der Referenzkunden von Mansystems, Gemeente Rotterdam, einer der ersten Kunden ist, die Datahub nutzen. Die Datahub-Erweiterung passt ebenfalls vollständig zu unserem Unternehmen. Wir glauben an datengesteuerte Entscheidungen, und der Zugang zu den richtigen Datensätzen ist der Schlüssel. FlowFabric und Mansystems verfügen über ein komplettes datenwissenschaftliches Team mit umfangreicher Erfahrung in der optimalen Nutzung Ihrer Daten durch Algorithmen, dynamisches Reporting und Business Intelligence, die in Ihre Mendix-Apps eingebettet sind. Datahub macht das jetzt noch einfacher.

Die zweite Ankündigung konzentrierte sich auf die Erweiterung ihrer Smart-App-Strategie durch neue Funktionen für künstliche Intelligenz. Letztes Jahr kündigte Mendix MxAssist mit seinem ersten KI-Bot an, und jetzt haben sie einen Neuzugang namens MxAssist Performance Bot hinzugefügt, wobei einer unserer Kunden, EndemolShine, als Referenz dient. Mansystems ist ein wichtiger Akteur in der Mendix-Community, wenn es um Qualitätssicherung, Code-Review, automatisiertes Testen und Leistungsüberwachung für Ihre Mendix-Anwendungen geht. Zusammen werden diese Produkte als Smart-Digital-Factory-Tools bezeichnet. Sie verbessern die Qualität Ihrer Mendix-Apps und machen sie gleichzeitig vorhersehbarer und kosteneffizienter. Der MxAssist Performance Bot ist eine großartige Erweiterung unseres Toolsets und hat uns davon überzeugt, dass Qualität eine Schlüsselpriorität für jede Mendix-Anwendung ist.

In den nächsten Tagen wird es mehr als 60 Sessions geben und es werden sicherlich noch weitere interessante Entwicklungen folgen. Bleiben Sie also bitte dran und folgen Sie uns auf unseren Kanälen.

Möchten Sie mehr über unsere Organisation erfahren und darüber, wie wir bei der Mendix Vision mit Low-Code einen Mehrwert bieten? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Viel Spaß auf der Mendix World!

New call-to-action

Kjeld Cornelissen

Kjeld Cornelissen

Commercial Director FlowFabric and Mansystems

Zusammenhängende Posts

Mendix World 2.0 - exklusiver Workshop von Dr. Hannah Fry

Als ich erfuhr, dass Dr. Hannah Fry auf der Mendix World sprechen würde, war ich gespannt, was sie zu sagen hatte.  Hannah Fry ist außerordentliche ...

Lesen Sie mehr

Werden Sie UX-Botschafter

Jason Teunissen hat eine klare Vision für die Zukunft des UX-Designs. Er möchte die Messlatte höher legen, weil das UX-Design das wichtigste Element ...

Lesen Sie mehr

Mendix Workflows - Was wir bisher wissen

Workflows sind eine brandneue Technologie, die dem Mendix-Ökosystem hinzugefügt wird. Stellen Sie sie sich wie asynchrone langlebige Microflows vor. ...

Lesen Sie mehr