<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=1195114&amp;fmt=gif">

Hilfe, Informationen im Überfluss!

Derryn Zwart
Derryn Zwart

Mendix

Nicht mehr lang bis zur Mendix World 2.0. Sie wird nicht nur ein Riesenerfolg, sondern auch erfolgreich virtuell. Die Mendix World ist bis heute eine der größten Low-Code-Veranstaltungen – natürlich mit den richtigen Themen im Gepäck.

Einerseits bin ich sehr gespannt über das neue Setting und die Umsetzung. Andererseits bin ich ziemlich deprimiert darüber, dass es keine Möglichkeit geben wird, persönlich mit der Mendix Community zu sprechen. Natürlich ist dies der aktuellen Situation geschuldet, dennoch ändert es nicht meine Gefühlslage. Aber dann wiederum können wir wenigstens gemeinsam während der Arbeitszeit eine Session nach der anderen schauen 😉.  

Während der Mendix World dreht sich alles um die Macher: Diejenigen, die mit der Mendix World entwickeln. Von inspirierenden Führungsqualitäten bis hin zu den neusten Features wird alles in den unzähligen Videos und Sessions abgedeckt. Es kann also ziemlich entmutigend sein entscheiden zu müssen, welche Sessions man besuchen sollte – besonders wenn man noch nicht so genau weiß, wonach man eigentlich suchen soll. All die Schlagwörter und IT-Terminologie verwirren bestimmt auf der Suche nach der richtigen Session, um diese Inspiration zu entfachen.

Zum Glück gibt es uns: den größten und erfahrensten Mendix Partner. Als Produktmanager der SMART Digital Factory für Tooling begeistere ich mich sehr für das Thema Qualität. Ich bin davon überzeugt, dass man Qualität ganz einfach gewährleisten kann trotz der superschnellen Entwicklung von Anwendungen. Zusammen mit unseren QS-Consultants haben wir zusammengestellt, welche Themen man sich unbedingt anschauen muss, wenn man die allgemeine Qualität seiner Mendix Anwendungen verbessern möchte oder man einfach mehr darüber erfahren möchte, wie man die Qualität der Mendix Anwendungen bewältigen kann.

 
Implementing a QA Process For App Efficiency 

Ovidiu Lutea, Produkt Manager, Mendix 

Michael Giller, Produkt Marketing Manager, Mendix 
 

Definitiv auf Platz eins. Zugegeben, wir sind nicht ganz unparteiisch. Sowohl die Mendix Application Test Suite als auch das Mendix Application Performance Diagnostics Tool wurden von Mansystems konzipiert und entwickelt. Unsere Tools sind in dieser Session integriert und beinhalten sogar eine coole Feature-Demo. Ovidiu nimmt euch auf eine Reise und zeigt euch, wie ein solider QS-Prozess für eure Mendix-Entwicklung implementiert wird. Das macht die Session zu einem absoluten Muss! Er versorgt euch mit den Best Practices und einem praktischen Leitfaden, um die Anzahl der Bugs auf der Produktionsumgebung zu verringern. Ein echter #savemoney – auf gar keinen Fall verpassen!

 


Ensuring App Quality and Testing with a Pre-Production Checklist

Rob Bond, Senior Technical Lead, Mendix 

 

 

Auf Platz zwei hat es die Session von Rob geschafft: eine Checkliste vor dem Produktivgang. Vor jedem Go-Live muss die Anwendung auf Last überprüft werden. Natürlich kann man sicherstellen, dass alles bei einem einzigen Nutzer funktioniert. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass die Ergebnisse gleichbleiben, wenn 100 Nutzer gleichzeitig die gleichen Schritte durchführen. Diese Session ist ein Muss, weil Rob euch durch alle Best Practices führt und mit euch eine Checkliste erstellt für das kommende Go-Live. Wie heißt es doch so schön? Gut vorbereitet ist halb gewonnen.

 


Building Better Student Experiences by Improving App Quality with Brigham Young University

Paul Eden, Senior Director of BYU Apps, Brigham Young University 

Mark Manning, Senior Customer Evangelist, Mendix 

 

 

Als dritte Session zum Thema Qualität empfehlen wir die Kundenreferenz der Brigham Young Universität. Hier wird deutlich, wie ein hoher Qualitätsstandard das Nutzererlebnis verbessert. Diese Session dürft ihr nicht verpassen, weil sie beweist, dass Anwendungsqualität ein besseres Studenten(nutzer)erlebnis schafft. Muss ich etwa noch mehr sagen?

Hoffentlich wisst ihr nun, wo ihr ansetzen könnt. Schaut am besten alles, was interessant für euch klingt, denn man weiß nie, was letztendlich die Innovation entfacht.

Folgt uns während der Mendix World. Wir fassen die Sessions und Videos im Anschluss noch einmal zusammen und stellen die interessantesten Learnings vor.

 

New call-to-action

Derryn Zwart

Derryn Zwart

Derryn is the product manager of the SMART Digital Factory Tooling. As a product manager, he is involved in identifying the customer needs and the business objectives of the tooling. He previously worked at Mansytems as a QA consultant for three years. After graduating with a master's degree in tax law, he worked at PricewaterhouseCoopers on the International tax law department for 1,5 years. Eventually, he missed the IT (and the awesome vibe at Mansystems) too much and returned as a product manager.

Zusammenhängende Posts

Mendix World 2.0 - exklusiver Workshop von Dr. Hannah Fry

Als ich erfuhr, dass Dr. Hannah Fry auf der Mendix World sprechen würde, war ich gespannt, was sie zu sagen hatte.  Hannah Fry ist außerordentliche ...

Lesen Sie mehr

Werden Sie UX-Botschafter

Jason Teunissen hat eine klare Vision für die Zukunft des UX-Designs. Er möchte die Messlatte höher legen, weil das UX-Design das wichtigste Element ...

Lesen Sie mehr

Mendix Workflows - Was wir bisher wissen

Workflows sind eine brandneue Technologie, die dem Mendix-Ökosystem hinzugefügt wird. Stellen Sie sie sich wie asynchrone langlebige Microflows vor. ...

Lesen Sie mehr