CSR

CSR – Corporate Social Responsibility – bedeutet, dass Unternehmen (Corporate) soziale Verantwortung für ihr unternehmerisches Handeln tragen und das unter der Berücksichtigung des sozialen Umfeldes in dem sie sich befinden.
Vision und Strategie

Vision und Strategie

Wir sind uns bewusst, dass die Umsetzung dieser Grundregeln für das Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist, um einen langfristigen Erfolg sicherzustellen. Verantwortungsbewusstes Handeln heißt für uns, den Erfolg nicht nur unter den reinen wirtschaftlichen Aspekten zu planen, sondern seine Verantwortung im Kontext Gesellschaft, Kunde und Mitarbeiter gleichermaßen wahrzunehmen.

Auf der Grundlage der NORM ISO 26000 hat Mansystems deshalb im Rahmen eines CSR-Checks eine umfangreiche Bestandsaufnahme durchgeführt. Das Ergebnis war vielversprechend, denn es konnten eine Reihe von Punkten identifiziert werden, die bereits gelebte „Kultur“ sind. Mit der „Mansystems DNA” wurde etwa das Selbstverständnis des Unternehmens so zusammengefasst, dass bereits viele CSR-Aspekte enthalten sind. Anderseits wurde aber ebenso festgestellt, dass wir diese positiven Punkte in eine Gesamtstrategie integrieren müssen. Deshalb wurde 2016 ein CSR-Verantwortlicher für das Unternehmen benannt, der in enger Abstimmung mit den Mitarbeitern und der Geschäftsleitung eine interne Auseinandersetzung zum Thema CSR angestoßen hat, in der sich besonders die Mitarbeiter einbringen können. Ziel ist es, eine strategische Einbindung in das Kerngeschäft des Unternehmens und die Unternehmenswertschöpfung zu erreichen.

Voraussetzung für den Erfolg ist eine „Wertekultur“, die im Unternehmen kommuniziert und durch die Geschäftsleitung und Führungskräfte vorgelebt wird. Ebenso wichtig ist es, dass diese Werte bei den Mitarbeitern aufgegriffen und zu den Kunden weitergetragen werden. In den nachfolgenden Bereichen sind die erfolgversprechenden Ansätze dargestellt.

Nachhaltige Services

Das ist unser Geschäft!

Wir nehmen die Kundenperspektive aktiv ein!

Ziel der Aktivitäten von Mansystems ist es, den langfristigen Erfolg unserer Kunden im Auge zu behalten – das haben wir in unserer DNA in der Rubrik „Kundenorientiert“ festgelegt. Wir suchen immer nach der „bestmöglichen Lösung für den Kunden“, um eine nachhaltige Geschäftsentwicklung zu ermöglichen. Nur in diesem Fall kann eine langfristige Geschäftsbeziehung mit dem Kunden entstehen, die auf gegenseitigem Vertrauen basiert und die einen kontinuierlichen Geschäftserfolg für beide Parteien bedeutet.

Eine kontinuierliche Kommunikation dieses Ziels ist Teil aller Unternehmenspräsentationen von Mansystems bei den Kunden und innerhalb des Unternehmens.

Nachhaltige Services
Nachhaltige Forschung

Unsere Mitarbeiter

Die Quelle unseres Erfolges sind unsere Mitarbeiter und das Team. Um die Unternehmensziele zu erreichen, erwartet Mansystems eine hohe Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Kreativität und eine hohe Verantwortung für die eigene Arbeit.

Dazu ist ein hohes Maß an Zufriedenheit und Motivation erforderlich. Mansystems schafft deshalb die Rahmenbedingungen, damit ein möglichst förderliches Umfeld für die Mitarbeiter geschaffen wird. Eine offene Kommunikation unter den Mitarbeitern und hin zur Unternehmensführung bildet die Basis. Flexible Arbeitszeiten, geförderte Gesundheitsmaßnahmen und Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden darüber hinaus angeboten und in Anspruch genommen.

Wir unterstützen ausdrücklich die Mitarbeiter bei der Übernahme und Ausübung von ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Nachhaltige Innovation

Wir sind aktiv in Innovationsprojekten zur Nachhaltigkeit unterwegs!

Innovation ist ein Kernpunkt des Mansystems Geschäftsmodells. Wir haben eine langjährige Zusammenarbeit mit diversen Forschungszentren. Bei solchen Projekten steht immer eine Weiterentwicklung unserer Beratungskonzepte, Produkte oder Lösungen. Ziel dabei ist es dem „State of the Art“ einen Schritt voraus zu sein.

Das Projekt GreenRose zum Beispiel untersuchte die Energieeffizienz von Rechenzentren und erarbeitete die Grundlage für grüne Geschäftsprozesse.

Im Projekt SiCOCheC werden Prozesse zur Gewährleistung der Material-Compliance von Produkten so umgesetzt, dass keine giftigen Stoffe in den Produkten enthalten sind und dies auch nachhaltig im digitalen Produktgedächtnis überprüft werden kann.

Wir sind aktiv am Netzwerk und Innovationsforum Digitale Beratung beteiligt!

Wir nutzen Skype und andere webbasierte Konferenzmöglichkeiten und tragen damit zur Vermeidung von Reisetätigkeiten bei.

Unsere Mitarbeiter
Gesellschaft und Umwelt

Gesellschaft und Umwelt

Mansystems nimmt seine Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt sehr ernst. Wir verankern uns auf lokaler Ebene, um einen bestmöglichen Wirkungsgrad zu erreichen.

Eine intensive Kooperation mit den regionalen Anspruchsgruppen, z.B. Universität, Hochschule, Forschungseinrichtungen aber auch durch Aktivitäten mit sozialen Einrichtungen, Schulen, Verbänden oder Vereinen zeichnet uns aus. Ziel ist es einerseits, das gesellschaftliche Umfeld mitzugestalten und andererseits durch die Kommunikation der Unternehmenswerte ein positives soziales Bild des Unternehmens zu schaffen damit z.B. auch neue Mitarbeiter zukünftig aus diesem Umfeld eingeworben werden können.

Wir bieten Master- und Bachelorarbeiten und arbeiten intensiv mit Lehrstühlen zusammen. Schulpraktika und -projekte werden von uns unterstützt. Aktive Integration ausländischer Studenten in unser Unternehmen durch von uns finanzierte Sprachkurse zählen ebenso dazu, wie die Unterstützung der Gruppen „Flock of Birds“ und „Go Ahead“, die in extrem hohem Maße durch privates Engagement getragen werden.

http://www.goahead-organisation.de/

http://www.flockofbirds.nl/

Auch an überregionalen Anspruchsgruppen wie z.B. die Verantwortungspartner Saar, die Bitkom oder das ITSM – Forum Saar, sind wir aktiv beteiligt.

Josef Burgard

Research & CSR

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.