<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=1195114&amp;fmt=gif">

Mansystems und FlowFabric bilden den größten globalen Mendix-Partner

Mansystems
Mansystems

Mansystems

London, 6. März 2020 - Mansystems, der führende Implementierungs- und Supportpartner von Mendix, gab heute den Zusammenschluss mit FlowFabric, Experte für die Entwicklung von Geschäftsanwendungen und Mendix Expert-Partner 2019, bekannt. Die Unternehmen schließen sich zusammen, um der größte globale Mendix-Partner für Implementierung und Support zu werden. Sie stärken ihre Position in den Niederlanden, wo beide Unternehmen ihren Hauptsitz haben, und beschleunigen ihre Pläne für die internationale Expansion.

Der Zusammenschluss bietet zusätzliche Größe sowie komplementäres Wissen und Erfahrung und positioniert das Unternehmen optimal, um auf die zunehmenden grenzüberschreitenden Kundenanfragen zu reagieren, die durch die kürzliche Übernahme von Mendix durch Siemens entstanden sind. Zusammen sind die Unternehmen der mit Abstand größte Mendix-Partner mit mehr als 130 Entwicklern in den Niederlanden und 50 Entwicklern in Deutschland.

Als führende Mendix-Partner sind die Unternehmen in hohem Maße komplementär. Mansystems hat sich als führender Akteur auf dem Markt für Low-Code-Anwendungen mit starkem Technologiefokus etabliert. Seit der Gründung im Jahr 2010 hat sich FlowFabric durch die Optimierung komplexer Prozesse mit Geschäftslösungen auf Basis der Mendix-Plattform in den Branchen Groß- und Einzelhandel, Versicherungen, Konstruktions- und Ingenieurswesen bewährt.

press-release-flowfabric

Arnold Zwart, CEO von Mansystems, sagte: "Dieser Zusammenschluss vereint zwei führende Mendix-Experten und schafft damit eine einzigartige Kombination, die den Markt weiterhin anführen wird. Durch den Zusammenschluss mit FlowFabric wird das führende Dienstleistungspaket von Mansystems auf der Mendix-Low-Code-Plattform, das Projekte, Implementierung, Support und Wartung, Software-Tools und Expertenschulungen umfasst, um eine zusätzliche Ebene an spezialisiertem Branchenwissen ergänzt."

Die Anteilseigner von FlowFabric, Kjeld Cornelissen, René Tusveld und Patrick Jansen van Doorn, werden weiterhin am Unternehmen beteiligt sein und strategische Führungspositionen einnehmen.

Kjeld Cornelissen, CEO von FlowFabric, fügt hinzu: "Der Marktfokus von FlowFabric in Kombination mit der technologischen Expertise und den internationalen Fähigkeiten von Mansystems stellt eine riesige Marktchance dar, die es uns ermöglichen wird, unser Wachstum zu beschleunigen. Wir fühlen uns stark mit der Kultur von Mansystems verbunden und freuen uns darauf, als gemeinsames Team zu arbeiten."

Der Deal folgt auf die 20-Millionen-Euro-Eigenkapitalinvestition in Mansystems im August 2019 durch Volpi Capital, ein auf den unteren Mittelstand spezialisiertes europäisches Private-Equity-Unternehmen.

Crevan O’Grady von Volpi Capital  fügt hinzu: "Dieser Zusammenschluss ist ein früher Erfolg in der Buy-and-Build-Strategie von Volpi. Die Kombination von FlowFabric und Mansystems bietet viel Potenzial, um Chancen auf dem Low-Code-Markt in den Niederlanden und im Ausland zu nutzen."
Die finanziellen Bedingungen des Deals wurden nicht bekannt gegeben.

 

Über Mansystems

Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Geschäftsanwendungen ist Mansystems bestrebt, seinen Kunden ein komplettes Servicepaket mit der Garantie für innovative und qualitativ hochwertige Lösungen anzubieten. Dies ist möglich, indem den Kunden die besten Dienstleistungen, die Implementierung und der Support von Anwendungen, kombiniert mit den richtigen Schulungen und Tools, angeboten werden. Mit dem enormen Fachwissen über die Low-Code-Entwicklungsplattform Mendix, der Kenntnis des Marktes, den gebauten Lösungen und den interessanten Möglichkeiten, generiert Mansystems den größten Geschäftswert für Organisationen. Die Mendix Academy von Mansystems bietet Schulungen und intensive Bootcamps für alle, die sich in der Entwicklung von Anwendungen weiterbilden wollen. Mansystems hat derzeit mehr als 120 Mitarbeiter mit Niederlassungen in den Niederlanden und Deutschland.
Für weitere Informationen besuchen Sie: www.mansystems.com

 

Über FlowFabric

Unternehmen und Organisationen haben heutzutage eine Fülle von Daten. FlowFabric analysiert die dazugehörigen Datenströme. Durch das Verstehen und Rationalisieren komplexer Prozesse hilft FlowFabric Unternehmen dabei ihre Daten profitabel zu machen. FlowFabric, als Experte für Anwendungsentwicklung, ist eng mit dem Geschäft und den Geschäftszielen seiner Kunden verbunden. Die Kombination aus Branchenkenntnis und dem Einsatz der Mendix-Plattform macht FlowFabric zu einer herausragenden Partei, die stets einen effektiven und agilen Prozess sicherstellt. Dank FlowFabric sind Daten mehr als nur Informationen. Wo Daten zu einem "Fluss" werden, entstehen Einblicke, Effizienz und Flexibilität. FlowFabric hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in den Bereichen Einzelhandel, Großhandel, Versicherungen, Konsruktions - & Ingenieurwesen und Service Excellence. Das Kundenportfolio umfasst Organisationen wie: Rituals, Etos, VolkerWessels Telecom, Rijkswaterstaat, BAM Infra, Unica, CED, Mourik und Eneco.

Für weitere Informationen besuchen Sie: www.flowfabric.com

 

Über Volpi Capital

Volpi Capital ist ein spezialisiertes europäisches Private-Equity-Unternehmen für den unteren Mittelstand. Volpi verfolgt einen thesengesteuerten Ansatz, der auf ambitionierte Unternehmen abzielt, die Technologien nutzen, um traditionelle B2B-Wertschöpfungsketten zu optimieren. Volpi investiert typischerweise 25-75 Millionen Euro Eigenkapital in Unternehmen mit einem Unternehmenswert zwischen 50 und 200 Millionen Euro und versucht, transformatives Wachstum durch internationale Expansion und Konsolidierung zu fördern. Das Unternehmen, das 2016 von Crevan O'Grady und Marco Sodi gegründet wurde, schloss seinen ersten Fonds (Volpi Capital Fund I) im April 2018 mit Zusagen in Höhe von 185 Millionen Euro.

Für weitere Informationen besuchen Sie: http://www.volpicapital.com

Mansystems

Mansystems

As a Mendix Expert Partner, Mansystems supports and consults companies that strive to create applications using the low-code platform: Mendix. Mansystems is a Mendix Certified Support Partner, meaning users and developers can expect top tier support. The Mansystems systems academy conducts training, workshops and bootcamps to companies that aim to develop applications independently

Zusammenhängende Posts

Low-Code und No-Code Anbieter Mansystems, FlowFabric and BlockBrains ernennen Angelique Schouten zur neuen CEO

Unternehmen treiben globale Expansion voran, um die Nachfrage nach Digitalisierungs- und Automatisierungslösungen und -dienstleistungen zu bedienen. ...

Lesen Sie mehr

Karssen und Pijselman verstärken Aufsichtsrat von Mansystems und FlowFabric

Barneveld, 27. März 2020 – Robert Pijselman (53) und Marcel Karssen (58) sind in den Aufsichtsrat von Mansystems und FlowFabric berufen worden. Neben ...

Lesen Sie mehr

Mansystems begrüßt Investition von über 20 Mio. € im Zuge der Beschleunigung der Wachstumsstrategie

London, 20. August 2019: Mansystems, der größte Mendix Expert Partner für Implementierung, Training und Support, freut sich eine Investition von ...

Lesen Sie mehr