<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=1195114&amp;fmt=gif">

Application Performance Diagnostics

Mendix Application Performance Diagnostics zur Rettung

APD HEADER

Nichts ist für Endbenutzer so störend wie ein Problem mit der Anwendungsleistung. Vor langer Zeit hat Jakob Nielson schlüssig nachgewiesen, dass die optimale Reaktionszeit für ein großartiges Anwendungserlebnis 0,1 Sekunden beträgt.

Wenn sich die Antwortzeiten einer Anwendung einer Sekunde nähern, gerät die die Aufmerksamkeit des Benutzers ins Wanken. Nach zehn Sekunden hört der Benutzer einfach auf, die Anwendung zu verwenden.

Neuere Untersuchungen von Google zeigen, dass selbst eine Verzögerung von einer halben Sekunde bei der Anfrage einer Webseite zu einem 20-prozentigen Rückgang des Webverkehrs führen kann. 

APD-ICON

Schnellere Fehlererkennung, kleinere Cloudslots oder mehr gleichzeitige Benutzer - alles durch einfache Diagnose in Ihrer Mendix-Anwendung.

Wie hilft APD Unternehmen?

APD ist so konzipiert, dass er sowohl von Mendix-Entwicklern als auch von den Teams verwendet werden kann, die ihre Anwendungen vor, während und nach der Erstellung und Bereitstellung unterstützen. Wenn es darum geht, potenziellen Performance-Problemen von Mendix-Anwendungen einen Schritt voraus zu sein, gibt es keinen Ersatz.

Die Hauptvorteile eines APD-Tools lassen sich im Einzelnen wie folgt definieren:

Wir haben mehr als 60 Mendix-Anwendungen. Ich weiß nicht, was ich ohne APD getan hätte. Manuell meine Protokolle durchsuchen? Das APD hat mir Unmengen Stunden an Arbeit erspart.

Contact-image-300x300

Haben Sie Fragen zur Digitalisierungsstrategie in Ihrem Unternehmen?

Von einer digitalen Transformation sind viele Bereiche betroffen. Eine gute Unterstützung und Beratung ist daher unerlässlich. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zur Digitalisierung!

 

Tooling Guide eBook

Tooling Guide herunterladen

"Behalten Sie Ihre Mendix-Geschwindigkeit bei ohne Qualitätseinbußen", ein kompletter Leitfaden für die Automatisierung der Qualitätssicherung im Low-Code-Bereich.